Beladung

Simpel und effizient
Beladung

Vielfältige Beladeszenarien – das mobile siloadmaxX®-Beladeprinzip

  • Einfache Benutzung
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Robuste, komponentenbasierte Technologie
  • Nahezu staubpartikelfreie, effiziente Verladung von Schüttgütern
  • Mobile Lösung (unterstützt variable Anwendungsszenarien)
  • Einbindung in bestehende Logistikprozesse

Direkte Beladung aus Hochsilo in siloadmaxX®-System

Für die Zuführung des Schüttgut-Materials gibt es zahlreiche Varianten, an die das siloadmaxX®-System leicht anpassbar ist. Die Beladung vom Hochsilo in das siloadmaxX®-System spart viele Prozesse ein und ist somit die direkteste Möglichkeit der Beladung.

Beladung vom Hochsilo in Silo-LKW, dann Beladung in siloadmaxX®-System

Beim Produzenten besteht in der Praxis oft die Notwendigkeit, das Hochsilo für die Beladung von Silo-LKWs freizuhalten. Der kleine Umweg vom Hochsilo über einen Silo-LKW und von dort aus in das siloadmaxX®- System stellt daher die derzeit günstigste Variante der Beladung dar. Sowohl der Beladeort als auch das Beladeszenario erfolgen mit dem siloadmaxX®-System logistisch optimiert ganz nach den Anforderungen.

Vielfältige Materialübernahmen mit dem siloadmaxX®-Systembaukasten

So sind Beladeszenarien, wie z.B. die Übernahme von losem Material, Sackware oder Material aus BigBags mit Komponenten aus dem siloadmaxX®-Systembaukasten möglich. Oder auch die Verladung von leichtfließenden Materialien mit einem Saug-Druck-Gebläse – direkt vom Materialhaufen und ohne die vorherige Umladung in einen Trichter mit Zellenradschleuse. Sämtliche Anschlüsse des siloadmaxX®-Systems entsprechen der DIN- oder ISO- Norm.

 

Copyright 2020 siloadmaxX rental & sales GmbH. Alle Rechte vorbehalten.