Loading

Simple and efficient
Technology

Die Technik

Der Aufbau
 

Das Material wird unter einem hohen Volumenstrom mit einem Druck von max. zwei bar pneumatisch schonend und schnell gefördert. Der Luftstrom wird in der Regel am Verladeort zur Verfügung gestellt, entweder durch stationäre Kompressoren oder in Form von LKW-Zugmaschinen mit integrierten Kompressoren. Hierzu wird ein Volumenstrom von ca. 800 Norm-m³ benötigt.

Das Verfahren

Die Verladung mit dem mobilen siloadmaxX®-System basiert auf dem Verfahren der pneumatischen Materialförderung. Die wesentliche Kernkomponente des Systems ist ein elektromechanisch teleskopierbares Rohrsystem, über welches das zu fördernde Material in den Container platziert und effizient in den mit einen auf das Material abgestimmten siloadmaxX®-Linerbag ausgekleideten ISO-Container eingebracht wird.

Optional kann das System je nach Gegebenheiten auch mit einem Energiemodul (Kompressor und Stromaggregat) erweitert werden und arbeitet so nahezu autark.

 

Copyright 2020 siloadmaxX rental & sales GmbH. All Rights Reserved.